Regulatory Affairs Manager (m/w/d) in Hamburg

Lawrence Harvey

Sorry, This job post has expired.

Job ID :

15471


Company Type :

Staffing Firms


Industry :

Pharmaceuticals


Education Level :

Master of Science


Address 1 :

Western Europe,--Hamburg,Hamburg (22149),


Key Skills :

Regulatory Affairs, CMC, Modul 2.3 & 3, Pharmaceuticals, Pharma, Behördenkontakt, eCTD, Modul 1


Salary :

€60000 - €63000 per annum + negotiable


Date Posted :

27 Nov, 2019



Company Name :

Lawrence Harvey


Location1 :

Hamburg (22149)




Job Category :

Regulatory Affairs Jobs


Experience :

Fresher


Job Type:

Permanent


Travel Amount:

negotiable





Description

Regulatory Affairs Manager (m/w/d) in Hamburg



Sie sind begeisterter Naturwissenschaftler und haben ein Fable für akribisches und super genaues Arbeiten? Es kribbelt in Ihren Fingern, wenn Sie das Wort Arzneimittelzulassung hören? Mit einer Rolle als interner Consultant für regulatorische Themen können Sie sich zu 100% identifizieren? Wenn Sie Lust haben, dies bei einem pharmazeutischen Vertriebsunternehmen aus dem Bereich Selbstmedikation und verschreibungspflichtige Arzneimittel erleben möchten, dann sind Sie bei mir genau richtig!





Was werden Ihre Tätigkeiten als Manager Regulatory Affairs beinhalten?



* Vorbereitung und Durchführung von deutschen/europäischen Zulassungsverfahren (MRP, DCP, Extension application)
* Durchführung aller Prozessschritte zur Sicherstellung der Aktualität der informierenden Texte auf deutscher und europäischer Ebene
* Aktualisierung von Dossiers mit Schwerpunkt auf Modul 3 zur Sicherstellung der Compliance
* Zusammenfügen von zulassungsrelevanten Unterlagen im eCTD-Format
* Aufrechterhaltung von Zulassungen, Einreichung von Verlängerungen und Änderungsanzeigen
* Implementierung neuer Anforderungen in den Bereichen eSubmission und CMC
* Bearbeitung von Behördenanfragen und amtlichen Bescheiden
* Enge Zusammenarbeit mit den Abteilungen Qualität, Herstellung, Supply Chain Management, Pharmakovigilanz und Pharmazeutische Entwicklung sowie entsprechende Projektkoordination
* Termingerechte Erstellung von eCTD-Sequenzen (z. B. für Variations, Renewals etc.) mit LORENZ docuBridge
* Administrative Tätigkeiten





Was bietet Ihnen diese Position?



* Gehalt: 60.000 - 63.000 Euro / Jahr, abh. von der individuellen Erfahrung
* Vertragsart: unbefristet
* Urlaub: 30 Tage / Jahr
* Arbeitszeit: 40 Stunden / Woche
* Erreichbarkeit: Sehr gute Verkehrsanbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln
* Startdatum: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt





Welche Voraussetzungen sollten Sie mitbringen?



* Approbation als Apotheker/in oder naturwissenschaftlicher Studienabschluss
* 1-3 Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie, bevorzugt in der Arzneimittelzulassung
* Erfahrung im Umgang mit eCTD-Software
* Erste Erfahrung im CMC Bereich
* Fließendes Deutsch und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
* Zuverlässigkeit, Teamgeist, Eigeninitiative, abteilungsübergreifendes Denken sowie Fähigkeit zum gleichzeitigen Management mehrerer Projekte





Informationen über unseren Kunden:



Unser Kunde ist ein mittelständisches Unternehmen mit hanseatischer Gesinnung, familiärem Geist und einer erfolgreichen Geschichte. Als pharmazeutisches Vertriebsunternehmen ist das Unternehmen in den Bereichen Selbstmedikation, verschreibungspflichtige Arzneimittel, pflanzliche Wirkstoffe und chemisch definierte, in festen, halbfesten und flüssigen Darreichungsformen tätig. Seit 2018 gehört die Firma zur Unternehmensgruppe der Dermapharm AG, in der die eigenständigen Mitglieder zeitgemäße synergistische Allianzen bilden zu gegenseitigem Vorteil und gemeinsamem Nutzen. Derzeit beschäftigt die Firma etwa 60 Mitarbeiter an den Standorten Hamburg und Seevetal.

Wenn Sie Teil dieser überaus erfolgreichen Unternehmung werden möchten, sollten Sie sich dieses Angebot nicht entgehen lassen.



Spricht Sie diese Position an? Dann sollten Sie sich gleich bewerben! Falls Sie gerne weitere oder alternative Positionen erhalten möchten, würde ich mich ebenfalls über Ihre Bewerbung freuen!





Bewerbungsprozess:



* Lebenslauf an meine E-Mail: gotzler@sciproglobal.de
* Telefonat mit Vorstellung des Unternehmens
* Ich bin Ihr Ansprechpartner für den sämtlichen Bewerbungsprozesses (Interviews bis Vertragsverhandlungen) d.h. Sie müssen sich nicht selbst bewerben
* Besprechen weiterer exklusiver Stellen, welche Ihrem Profil zugeschnitten sind





Meine Kontaktdaten im Überblick:



* E-Mail: s.gotzler@sciproglobal.de
* Tel: 0049 (0)89 / 21 09 49 06
* Xing: https://www.xing.com/profile/Sebastian_Gotzler/portfolio?sc_o=mxb_p
* LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/sebastian-gotzler-39617a15a/



Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!




© 2020 Jobsinpharma - 4ward Technologies Ltd All rights reserved.